Stocker's Tschin

28,00 € *
Inhalt: 0.5 Liter (56,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

43% 43%
Brennerei Stocker Brennerei Stocker
Geschmacksnoten: Blumen, Früchte, Gewürze, Wacholder schwach
Erzeugerland: Deutschland
Basis: Wacholder
  • SW10123
  • Im Geruch finden wir zunächst Zitronengrasgras, Wacholder, Pfeffer und Schlehe. Geschmacklich domoiert auch das frische Zitronengras, gefolgt vom Wacholder, einer leicht pfeffrigen Schärfe und ebenfalls wieder etwas Schlehe.
Clitoria Dry Gin Clitoria Dry Gin
Inhalt 0.5 Liter (72,00 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 43%
36,00 € *
Clitoria Dry Gin Clitoria Dry Gin
Inhalt 0.5 Liter (72,00 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 43%
36,00 € *
Mapiru Mapiru
Inhalt 0.7 Liter (21,29 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 18%
14,90 € *
Slyrs 12y Ed. 2006 Slyrs 12y Ed. 2006
Inhalt 0.7 Liter (199,86 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 43%
139,90 € *
Moon Gin Moon Gin
Inhalt 0.7 Liter (55,57 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 45.8%
38,90 € *
Produkt Details:
Geschmacksnoten: Blumen, Früchte, Gewürze, Wacholder schwach
Erzeugerland: Deutschland
Basis: Wacholder

Stocker's Tschin

Christian Stocker führt die Hofbrennerei Stocker in Tattenhausen, Lkr. Rosenheim schon in dritter Generation. In seinem Fokus steht neben der hohen Qualität sämtlicher Produkte und deren Ausgangsstoffen, die handwerkliche Tradition des langjährigen Familienbetriebes, die er jedoch immer mit notwendigen modernen Erfordernissen kombiniert.

Handwerklich hergestellter Premium Gin aus dem bayerischen Voralpenland. Die zehn Botanicals werden in jeweils abgestimmten Einzeldestillationen mit BIO Weizenfeindestillat vergeistet, und nach einer Reifezeit miteinander vermählt. Wacholder, Lemongras, Zimt, Schlehen, Vogelbeeren, Koriander, Lavendel, Piment und 2 weitere Botanicals, verleihen ihm seinen besonderen Geschmack. Er besticht durch seinen intensiven, leicht harzigen Wacholdergeschmack mit fruchtigen Beerennoten, Zitrus und schöner Zimtsüße. E wurde bereits 3 mal mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Aktuell bei der Bayern Brand Prämierung 2018. Tschin Dich!

Verkostungsnoten

Im Geruch finden wir zunächst Zitronengrasgras
Wacholder
Pfeffer und Schlehe. Geschmacklich domoiert auch das frische Zitronengras
gefolgt vom Wacholder
einer leicht pfeffrigen Schärfe und ebenfalls wieder etwas Schlehe.
Zuletzt angesehen