Mortlach 12y, mr.whisky/Spirit of Caledonia

Mortlach 12y, mr.whisky/Spirit of Caledonia
89,90 € *
Inhalt: 0.7 Liter (128,43 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

55,4% 55,4%
Mr. Whisky Mr. Whisky
Geschmacksnoten: Fasslagerung, Früchte, Gewürze, Holz, Wein
Erzeugerland: Schottland
Basis: Getreide
  • SW10133
  • Dunkle Beeren gepaart mit trockenen, delikaten Eichentönen. Etwas weinig wie zu erwarten. Im Hintergrund Gewürze (leicht pfeffrig). Nach einer Weile kommen süße Noten dazu (ein bisschen wie Rohrzucker). Nachklang ziemlich lang und würzig. EIn Mortlach, den man probiert haben muss!
Balvenie Tun 1509 Batch 4 Balvenie Tun 1509 Batch 4
Inhalt 0.7 Liter (470,00 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 51,7%
329,00 € *
NEU
The Nine Springs 1989 Special Edition The Nine Springs 1989 Special Edition
Inhalt 0.5 Liter (108,00 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 46%
54,00 € *
Whisky-Tasting rauchig/torfig am 26.10.19 Whisky-Tasting rauchig/torfig am 26.10.19
Alkoholgehalt:
65,00 € *
The Nine Springs Triple Cask The Nine Springs Triple Cask
Inhalt 0.5 Liter (99,80 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 46 %
49,90 € *
North British 26y, mr.whisky/Spirit of Caledonia North British 26y, mr.whisky/Spirit of Caledonia
Inhalt 0.7 Liter (140,00 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 50,5%
98,00 € *
Mozer Single Barrel Birnenbrand Mozer Single Barrel Birnenbrand
Inhalt 0.5 Liter (55,80 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 40%
27,90 € *
Baumgartner Kirschwasser im Eichenfass gereift Baumgartner Kirschwasser im Eichenfass gereift
Inhalt 0.35 Liter (111,14 € * / 1 Liter)
Alkoholgehalt: 43%
38,90 € *
Produkt Details:
Geschmacksnoten: Fasslagerung, Früchte, Gewürze, Holz, Wein
Erzeugerland: Schottland
Basis: Getreide

Mortlach 12y, mr.whisky/Spirit of Caledonia

Dieser Mortlach von dem kleinen unabhängigen Abfüller mr.whisky ist eine besondere Rarität. Zum einen sehen wir auf dem Etikett die schottische Wildkatze, Felis silvestris, abgebildet. Der Abfüller Michael Reckhard wollte dieser bedrohten Tierart einfach mal mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen. Zum zweiten ist dieser Mortlach ein Rotweinfass-Finish. Nach 10 Jahren in einem Re-fill-Bourbon-Hogshead, durfte er zunächst 6 Monate in einem Merlot-Fass von der Mosel und dann nochmals 21 Monate in einem Re-fill Rotwein-Barrique nachreifen. Mortlach mal ganz anders!

Schließlich und endlich wurden nur 143 Flaschen davon abgefüllt.

Verkostungsnoten

Dunkle Beeren gepaart mit trockenen
delikaten Eichentönen. Etwas weinig wie zu erwarten. Im Hintergrund Gewürze (leicht pfeffrig). Nach einer Weile kommen süße Noten dazu (ein bisschen wie Rohrzucker). Nachklang ziemlich lang und würzig. EIn Mortlach
den man probiert haben muss!
Zuletzt angesehen